Die Schiefertafel und ihre Anwendungen

Pizarra

Mit dem Obernamen Platte oder Schieferplatte bezeichnen wir großformatige Schieferstücke, die für Böden, Fassaden, Verkleidungen und Gartenarbeiten bestimmt sind. Die Schieferplatte stammt aus den gleichen Steinbrüchen, in denen auch der Dachschiefer hergestellt wird, daher sind die Qualität und die Eigenschaften gleich, außer dass die Platte in Formaten bis zu zwei Metern Länge und einer Dicke von mehr als 2 cm hergestellt wird. Die Steinbrüche verfügen über Produktionsanlagen in unmittelbarer Nähe zum Abbaugebiet, um ihre Kosten und ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Farben

Der Ton des Schiefers hängt von seiner eigenen Beschaffenheit und dem Lichteinfall auf seiner Oberfläche ab, er kann je nach Umgebungsbedingungen in unterschiedlichen Schattierungen wahrgenommen werden, daher die Schönheit des Schiefers.

Grundsätzlich gibt es zwei Farben:

Schwarzer Schiefer: wird aus den Steinbrüchen von El Bierzo (León) und Valdeorras (Orense) gewonnen. Eine der beliebtesten Farben ist Bierzo Schwarz. Diese schwarze Farbe ist ein Klassiker und wird im Garten- und Landschaftsbau verwendet.

Grüner Schiefer: stammt aus dem grünen Steinbruch von Pol (Lugo), der in seiner Farbe und Textur weltweit einzigartig ist. Es wird immer häufiger im Garten als Trittstufe im Rasen verwendet, wenn es die Farben harmonisieren soll.

Oberflächen

Geschnitzt: Es ist die Platte, die ein natürliches Relief hat, das durch Peeling erhalten wird. Es hat zwei natürliche Seiten und vier gezackte Kanten.

Gezahnt: Es ist die Schieferplatte, die gesägt wurde und daher eine glatte Oberfläche hat. Anschließend können auf dieser gesägten Oberfläche andere Behandlungen durchgeführt werden: gestockt, geflammt usw.

Formate

Auf natürlicher Oberfläche: Teller und Teller. Das Wesen des Gemäldes zeigt sich, wie es ist. Auf einer gezahnten Oberfläche: Fliesen, Latten und Bretter. Diese Produkte haben eine glatte oder behandelte Oberfläche.

Herstellung

Die Herstellung erfolgt komplett in Handarbeit; Der Hammer bläst jede Platte entlang der Peeling-Ebenen auf, ähnlich wie bei der Herstellung von Dachschiefer.

Der Schiefermeister definiert mit seinem Know-how und seiner Erfahrung das Format und die Dicke der Schnitzerei. Neben der harten Handarbeit gibt es große Tafelkenntnisse.

Produkte

Durch die Kombination von Oberflächen und Farben lassen sich viele Arten von Produkten gestalten. Im Garten- und Landschaftsbau sind die häufigsten Stufen für Wege oder Wege auf Gras oder Erde (rechteckig, quadratisch, rund oder japanisch), Stufen für Treppen, monolithische Stufen für Gärten, Bordsteine ​​oder Pfosten und Pflastersteine.

Für den Bau: Paneel für hinterlüftete Fassaden, Flansche, Dachrinnen, Arbeitsplatten, Duschwannen (personalisiert und natürlich) und Schilder.

Die einzigartigen Eigenschaften von Schieferplatten haben es zu einem hervorragenden Material für die Landschaftsgestaltung, Fußböden und Außenverkleidungen gemacht.

Märkte

Länder, die traditionell Schiefer auf ihren Dächern und Fassaden verwenden, sind auch die Zielländer für Schiefer, da sie seinen Wert und seine Qualität kennen.

Der Plattenmarkt ist zwar bescheiden, bleibt aber aufgrund des Verbrauchs für den Garten- und Landschaftsbau vor allem in Frankreich und Deutschland stabil

Actualizado el